FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4 Indie Area bei der Game City 2017

FM4 / Christian Stipkovits

Wir suchen dein Indie-Game

FM4 und die Game City suchen aufstrebende SpielerentwicklerInnen. Wir vergeben zehn kostenlose Plätze auf der Indie Area im Wiener Rathaus!

Du entwickelst ein Indie-Game bzw. hast vor kurzem eines fertiggestellt? Dann haben wir gute Nachrichten: FM4 und die Game City suchen für dieses Jahr zehn AusstellerInnen (Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen) für die FM4 Indie Area. Die Plätze, die in den vergangenen Jahren mehrere hundert Euro gekostet haben, sind dieses Jahr kostenfrei. Richtig gelesen: Es gibt zehn Ausstellerplätze auf der Game City im Wiener Rathaus für lau. Weil das natürlich eine super Sache ist und wir diese Plätze nicht einfach irgendwie vergeben wollen, suchen wir hier nach dir und deinem Game.

Bewirb dich!

Game City

19.-21. Oktober / Rathaus, Wien

Mittlerweile gibt es in Österreich eine sehr lebendige Gameskultur-Szene. Viele Unis und FHs haben spezifische Lehrveranstaltungen und Lehrgänge, die Startup-Kultur blüht und selbst Hobby-EntwicklerInnen können mit der richtigen Idee, ausreichend Talent und viel Muße so einiges bewegen. Egal, ob du eine alleine seit Jahren im Kinderzimmer am eigenen Traumspiel bastelt, SchülerIn oder StudentIn mit professionellem Anspruch oder junger bzw. junggebliebener Firmengründer bist: Wir wollen dein Spiel sehen!

Um die Chance auf einen der zehn Stände auf der diesjährigen Game City bei der FM4 Indie Area zu ergattern, schick uns dein Game (Plattform egal) als Download-Link (auch via Keys für Itch, Steam, etc. möglich) und Infos über dich bzw. deine Firma und das Spiel als PDF: Wer bist du bzw. wer seid ihr, worum geht es in dem Game, wie lange ist oder war es in Entwicklung, wie kam es überhaupt zu dem Projekt? All das bitte per Mail an fm4@orf.at - Betreff: FM4 Game City.

FM4 Indie Area bei der Game City 2017

FM4 / Christian Stipkovits

Spielen und plaudern, hier auf der FM4 Indie Area bei der Game City im Vorjahr.

Ein paar Hinweise vorab

Dein Game sollte zumindestens in Auszügen (ein Level, eine Welt, etc.) gut spielbar sein, und es sollte einigermaßen aktuell sein (nicht vor mehr als einem Jahr fertiggestellt/veröffentlicht). Ungewöhnliche, kreative Games mögen wir besonders gern. Solltest du also mehrere Titel zur Verfügung haben, schick’ uns lieber dein wildes Experiment anstatt deines Tower-Defense-Klons.

Wenn du bereits einen Games-Verlag gefunden hast, ist das nicht automatisch ein No-Go. Lieber sind uns aber EntwicklerInnen, die noch am Anfang stehen und mehr Unterstützung brauchen.

Ob dein Spiel bereits (öffentliche) Förderungen bekommen hat oder nicht, spielt keine Rolle. Ob es an der Schule, auf der Uni oder in der Garage entwickelt worden ist, tut nichts zur Sache. Andere Personen oder Teams nominieren ist aber nicht möglich. Dafür ist es umso erwünschter, diesen Call hier an möglichst viele Leute weiterzuschicken!

Zahlen und Fakten

Die Jury, bestehend aus RedakteurInnen der FM4 Spielkultur-Redaktion (Robert Glashüttner, Sarah Kriesche, Rainer Sigl, Christian Stipkovits), wird Anfang Oktober alle eingereichten Games sichten, spielen und nach einer ausgiebigen Sitzung eine Auswahl treffen.

Hier sind vorab die wichtigsten Informationen zur Bewerbung. Detailinformationen werden nach einer Zusage kommuniziert.

  • Standfläche: Die Ausstellungsfläche befindet sich im Wiener Rathaus auf der Galerie im Festsaal (Gaming Room). Aufgrund der historischen Architektur ist dieser Bereich leider nicht barrierefrei.
  • Standmaße: Breiteste Stelle: 350cm. Schmalste Stelle: 275cm. Maximale Tiefe: 150cm von der Rückwand aus zum Gang.
  • Ausstattung: zwei Tische (70x120cm) und vier Stühle. Stromanschluss: 220 Volt (Normale Steckdose). Internetanschluss: WLAN-Zugang.
  • Aufbau: 17.10. (8-24 Uhr) und 18.10. (8-17:30 Uhr)
  • Abbau: 22.10. ab 19 Uhr (nicht früher) bis spätestens 23.10., 9 Uhr
  • Einsendeschluss: 30. September 2018, 23:59

Wer sich bewirbt, verpflichtet sich, im Falle einer Zusage den Messeplatz entgegenzunehmen, das Game dort zu präsentieren und zu betreuen. Während der Messezeiten muss immer mindestens eine Person am Stand verfügbar sein. Die Messezeiten sind wie folgt:

  • Freitag 19.10. (9-18 Uhr)
  • Freitag, 19.10, (19-00 Uhr) - „Lange Nacht der Game City“
  • Samstag, 20.10. (10-19 Uhr)
  • Sonntag, 21.10. (10-19 Uhr)

Die Teilnahme am Donnerstag, 19.10. (18:30 bis circa 22 Uhr) beim Presse-Pre-Opening ist freiwillig. Jedes Game/Projekt, das eine Zusage bekommt, wird vor der Game City auf FM4 und fm4.ORF.at vorgestellt. Am 4. Oktober werden alle Personen bzw. Teams, die dabei sein, informiert. Gutes Gelingen beim Einreichen!

Einreichungslink

Bewerbungen bitte per Mail an fm4@orf.at - Betreff: FM4 Game City. Einsendeschluss ist der 30. September 2018, 23:59.

mehr Game:

Aktuell:

Werbung X