FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4 Charts

FM4

Die FM4 Charts vom 13. Oktober

Mavi Phoenix erklimmt die Spitze und teilt sich das diese Woche rein österreichische Treppchen mit Soap&Skin und Gerard.

Nur ein Monat nach „Ibiza“ schafft es mit „Prime“ schon der nächste Track von Mavi Phoenix ganz nach oben in den FM4 Charts.

Interpret Titel VW WW
1 Mavi Phoenix Prime 4 3
2 Soap&Skin Italy 7 4
3 Gerard Wach 10 4
4 Maverick Sabre Drifting 9 3
5 Cypress Hill Crazy 15 2
6 Chemical Brothers Free Yourself neu 1
7 HVOB Zinc neu 1
8 Theodor Shitstorm Rock'n'Roll 18 2
9 MGMT One Thing Left to Try (Matthew Dear Remix) neu 1
10 Art Brut Hospital neu 1
11 OK KID Lügenhits 2 5
12 On Bells Come On Over 12 3
13 Death Cab For Cutie Autumn Love 14 3
14 Cari Cari Summer Sun 1 5
15 AnnenMayKantereit Marie 19 2
16 Another Sky Chillers 20 2
17 Interpol If You Really Love Nothing 3 6
18 Yung Hurn Eisblock 5 5
19 Eminem Fall 6 5
20 Wargirl Poison 8 5
21 Gorillaz Tranz 11 4
22 Schmieds Puls Don't love me like that 13 4
23 Thom Yorke Suspirium 21 5
24 Methyl Ethel Scream Whole neu 1
25 Roosevelt Losing Touch neu 1

Auch die Neuvorstellungen der Woche kommen ganz in rot-weiß-rot und von Elektro Guzzi, Kurt Razelli, Pauls Jets und Vague. Hier kannst du Mitbestimmen, wer nächste Woche am höchsten in die Charts einsteigt.

mehr FM4 Charts:

Aktuell:

Werbung X