FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Brand new brandnew

Radio FM4

Brand New!

Welcher dieser FM4 Neuvorstellungen soll in der kommenden Woche am höchsten in die FM4 Charts einsteigen? Big Wild - „Maker“ | Ex:Re - „Romance“ | Husky Loops ft. Mei - „Everytime I Run“ | Modeselektor ft. Flohio - „Wealth“. Stimm ab!

Von Eva Deutsch

Big Wild - „Maker“

FM4 Charts: Jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr auf FM4 und nach der Sendung online

Jackson Stell aka Big Wild ist ein Produzent und DJ aus Los Angeles. Im Februar kommt sein erstes Album „Superdream“. Die Single „Maker“ ist ein honigsüßer Retro-Track, der genauso an die Bee Gees wie – moderner – an den Dänen Vinnie Who erinnert. Gemein ist die Liebe zum Falsett-Gesang, zu happy Disco und 80s-Wave-Sound. So easy der Sound, so ernst das Thema: 2013 wurde bei Big Wild Schilddrüsenkrebs entdeckt, diese Erfahrung verarbeitet er auf „Maker“. Das Leben muss zelebriert werden, am besten sofort.

Ex:Re - „Romance“

Elena Tonra ist die Sängerin, Gitarristin und Songwriterin der UK-Band Daughter. Unter dem Pseudonym Ex:Re hat sie jetzt ihr Debüt als Solokünstlerin veröffentlicht. Die Musik entstand nach dem Ende einer Beziehung und ist textlich eine Art Brief an sich selbst und ihre Umwelt. So auch ihre Single „Romance“, die diese Zeit mit holperndem Beat und verhallter Stimme verarbeitet. Der Name Ex:Re leitet sich von den Begriffen „regarding ex“ als auch „X-Ray“ ab. Das passt, denn Elena Tonra gewährt tiefen Einblick in ihre Seele.

Husky Loops ft. Mei - „Everytime I Run“

Die wahrscheinlich coolste Studentenband der Welt, neben Blur: Husky Loops. Ein Art-Rock/Post-Punk Trio aus Bologna, das sich in der Schule kennengelernt hat um dann gemeinsam am Royal College of Art in London Musik zu studieren. Ihre Single „Everytime I run“ ist auf dem neuen Fifa19 Soundtrack zu hören, und diese Plattform hat schon einigen Acts zu internationalen Karrieren verholfen. Etwa Fatboy Slim mit dem „Rockafeller Skank“ vor 20 Jahren. Fifa hin oder her, „Everytime I run“ ist kein mainstreamiger, überproduzierter Indie-Rock Song. Dank vertrackter Rhythmen, wechselnden Tempi und Gast-Rapperin Mei.

Modeselektor ft. Flohio - „Wealth“

Modeselektor Live

  • 28.02.2019 Wien - Arena (AT)

Großen Appetit auf Bass hatten Modeselektor schon immer. Nach ihrem Techno-Release „Kalif Storch“ im Mai folgt mit „Wealth“ jetzt ein Track, der ihrem genreübergreifenden Sound aus Techno, Hip-Hop und Electro wieder gerechter wird. Für „Wealth“ haben sich Modeselektor die britisch-nigerianische MC Flohio ins Studio geholt. Die war bereits im Mai bei den Wiener Festwochen zu Gast und hat da schon mit ihren schnellen Rhymes und poetischen Lyrics überzeugt. Ein bass- und synthlastiger Track getunkt in viel Grime, kräftig und düster wie Modeselektor es mögen.

Abstimmung wird geladen...

mehr FM4 Charts:

Aktuell: