FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Szenenbilder aus "Walking on Sunshine"

Hubert Mican, ORF

Serien-Recap

There will be blood (rain)

Walking on Sunshine, Episode 7: Blutregen! Eine Beziehung wird beendet, ein Bluetooth-Headset wird zerstampft und manche Sätze wirken wie Titelvorschläge für ein Wolfgang-Ambros-Lied oder einen Sebastian-Fitzek-Roman.

Von Pia Reiser

Wetterchefin, I feel you! Ich weiß auch nie, wenn ich in der Pampa auf verwitterte Bushaltestellen-Schilder schau, ob Samstag nun ein Werktag ist oder nicht. Wetterchefin dachte: „Nein.“ Sie irrte und so ist die Bewährungsfrist für die Bewerbung in Sachen neuem Wetterkanal fast schon vorbei. Ein paar Stunden hat sie aber noch.

Achtung, das hier ist ein Episoden-Recap, sollte also erst gelesen werden, wenn man die Folge gesehen hat. Spoilers ahead!

„Wenn ich arm wär, wär ich jetzt obdachlos.“ Bei einem Drink mit Zuckerstreuselrand an der Bar hat Conny gröbere Erkenntnisse über ihre privilegierte Situation. Sie muss nämlich aus ihrer Wohnung raus und eher gestern als heute. Mama und Papa werden’s schon richten. Doch Wetterchefin bleibt hart: Bei ihr kann Conny nicht wohnen. Ich mag es sehr gern, wie Proschat Mandani als Wetterchefin immer kurz die Nase kräuselt, bevor sie etwas ganz Gemeines sagt.

In Sachen eingemauerter Papa im Villenkeller gilt Lukas’ leibliche Mutter weiterhin als Hauptverdächtige, doch die hat seit 25 Jahren niemand mehr gesehen (Doch, ich! In der vorletzten Folge. Es ist Mercedes Echerer!). Bei der Obduktion hat man außerdem festgestellt, dass Lukas’ leiblicher Vater an Multipler Sklerose erkrankt ist - und nicht behandelt wurde.

Auf Hemdendjango-Johannes ist Verlass. Während er von einem Zyklon spricht, trägt er ein Hemd mit Palmenprint, das auch Magnum sich jederzeit umschnallen würde. Otto schaut bei Drogerie-Imperiums-Gaby vorbei, um rauszufinden, ob sie vielleicht auf ihn geschossen hat (sie war’s nicht).

Währenddessen beschäftigt sich Lukas mit der Wetterlage und es steht was ganz besonderes bevor: Blutregen!

Szenenbild "Walking on Sunshine"

ORF, Hubert Mican

Jana, die Wetterredaktionspraktikantin mit dem Seberg (Jean, nicht Gregor)-Scheitel und der Vorliebe für Steingrau, Mausgrau und Variationen von Hellgrau blickt schwärmerisch Lukas hinterher, wie der wiederum Sophie hinterherrennt. Die hat die Nacht mit dem DWDF-Fatzke verbracht, davon weiß Lukas nichts. Noch nichts, nehme ich mal an.

Auch KCH will Conny in Sachen Unterschlupf nicht helfen und nebenbei erfahren wir, dass er nicht ihr leiblicher Vater ist - das erklärt jetzt immerhin mal, warum Conny weder mit Wetterchefin, noch mit KCH den Nachnamen teilt. Conny zerstampft in Wut über die unterlassene Unterschlupf-Hilfe sein Bluetooth-Headset, was im Grunde das einzig vernünftige ist, was man mit Bluetooth-Headsets machen kann.

Szenenbilder aus "Walking on Sunshine"

Hubert Mican, ORF

In einem ORF-unüblich stylischem Konferenzraum - ich möchte zu den Worten: mid-century angehaucht greifen - sitzt die Wetterchefin, als Lukas ihr die gute Nachricht bringt, dass er mit 1,2 Millionen bei der Wetterkanal-Sache dabei ist. Er will allerdings auch mit 26 Prozent am Sender beteiligt sein. Da fällt Wetterchefin außer „Lecken Sie mich am Arsch“ auch nichts mehr ein. Gesiezte Beleidigungen: Spitze. Lukas ist übrigens einer von denen, die ihre Ausweiskarte den ganzen Tag an einem Bandel, nay, lanyard um den Hals tragen.

Szenenbilder aus "Walking on Sunshine"

Hubert Mican, ORF

Hamburger DWDF-Kerl hängt an Lukas’ Lippen, als der ein Impulsreferat über Winde und Blutregen hält, dann aber kleines Päuschen, damit er seine Reflexion im Kaffeeautomaten bewundern kann.

Walking on Sunshine

Folge 8 von „Walking on Sunshine“ ist am 18. Februar um 20.15 Uhr in ORFeins zu sehen. Folge 7 ist noch in der ORF TVthek abrufbar.

Die FM4 Recaps zur Serie findest du hier.

Wetterchefin will nun Geld für den Wetterkanal von KCH erpressen. Der zerdeppert die Festplatten mit den Mails mit den Minister-Bestechungsinfos mit einem WMF-Schnitzelklopfer. Aber Wetterchefin hat natürlich von allem Kopien und ist bereit sie auszuhändigen. Kostet halt 1,2 Millionen. Also schaufelt KCH Geldbündel aus einem Tresor-Geheimfach in Wetterchefins Tasche.

Lukas macht mit Sophie Schluss und erfährt danach von ihrem Pantscherl mit dem DWDFler. Dessen Jobangebot in Hamburg schlägt er aus.

Die unironisch wahnsinnig bunt angezogene Familie von Lukas (mit Jacken, für die Vice-Mitarbeiter wohl dreistellige Summen zahlen würden), bestaunt Lukas’ geerbte Villa. Lukas sagt zu seiner Adoptivfamilie einen Satz wie aus einem Ambros-Lied: „Ich bin euer Notgroschen.“

Szenenbild "Walking on Sunshine"

ORF, Hubert Mican

In einem Anflug von Wut wird Conny zur Radikal-Marie-Kondo und übergießt ihr Hab und Gut, das die Vermieterin auf den Wohnungsgang gestellt und danach die Schlösser ausgetauscht hat, mit Benzin . Als sie das Zeugs anzünden will, sagt ihr ihre Nachbarin, dass in dem Kanister nur Wasser war.

Der Wetterbericht-Regisseur trägt keinen Schal, das muss ein Omen dafür sein, dass es tatsächlich Blutregen geben wird! Otto wurde zwar gebeten, den Blutregen aus dem Wetterbericht rauszuhalten, doch er beendet die Moderation mit seinem Stehsatz, leicht umgemodelt. Alles wird Blut. Das notiert sich sicher gleich Sebastian Fitzek und haut für einen neuen Roman mit diesem Titel in die Tastatur.

Conny gesteht der Nachbarin und ihrem Onkel Otto, dass sie auf ihn geschossen hat, weil er in ihren Augen an der Trennung von Wetterchefin und KCH schuld ist, dann schlüpft sie in eine Jacke, die sicher auch Gunter Gabriel im Schrank hängen hat (weiß mit roten Rosen) und geht vor die Tür und da natürlich: Blutregen.

Brennende Fragen nach der siebten Episode? Was machen die mit meinen GIS-Gebühren? Welches Hemd wird Wetter-Redakteur mit der Troy Dyer-Gedächtnisfrisur als nächstes anziehen? Wieso gibt’s den Wetterbericht ohne Wetterkarte? Wurde diese Serie nur geschrieben, um den MitarbeiterInnen aus dem Funkhaus die Räumlichkeiten am Küniglberg schmackhaft zu machen? Wohin geht Conny, jetzt wo sie keine Wohnung mehr hat und - wer ist ihr Vater?

mehr TV-Serie:

Aktuell: