FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4 Acoustic Session mit We Are Scientists

Die „Megaplex“-Tour führt die amerikanische Indierockband durch die Clubs des Landes. Beim Zwischenstopp im FM4 Studio packen sie die Akustikgitarre aus und geben zwei ihrer Songs zum Besten.

Von Susi Ondrušová

Die beiden Musiker von We Are Scientists, Chris Cain und Keith Murray, sind dermaßen im Einklang miteinander, dass sie gegenseitig ihre Sätze vervollständigen und versuchen, einander mit Wortwitz und Charme zu übertrumpfen. Chris ist der „nice one“, so das Kompliment eines Fans aus Innsbruck. Keith weiss, dafür er ist der „handsome, talented, philosophically inclined one.“

Die letzten Tage hat die Band Konzerte in Steyr, Graz und Innsbruck gespielt, am Dienstag Abend treten sie im Wiener Fluc auf, bevor es zurück nach New York geht. Im Frühling werden sie dann als Supportband von Snow Patrol durch die USA touren. „A Revelation“ sagt Keith auf die Frage, wie die Österreichtour so war. „The best days of our lives“, legt Chris noch eins drauf. Das Publikum zwar unbändig, aber nicht so unbändig dass es seine Würde verlieren würde. „At a Rock’n’Roll show you don’t want perfect behavior! But we´re 40 now, we don’t want mayhem either!“, und dann lachen die beiden Musiker.

Eva Umbauer zu “Megaplex” von We Are Scientists.

Am Dienstag, 19. Februar spielt die Band im Wiener Fluc.

Das Gegenteil von wild ist dann auch die akustische Performance der beiden: Stimme und Gitarre. Aufs Wesentliche reduziert eben. Und ohne das Keyboard, das auf „Megaplex“ doch so eine prominente Position einnimmt.

„Music is the smell of the arts. Smell is your sense that is most easily able to access your subconscious and evoke emotions that you have no control over. I feel like music is similar.“ antwortet Chris Cain auf die Frage, was ihm Musik bedeutet. „You can hear a song that you heard at some point in your life and suddenly all these emotions come flooding in out of your control.“

In diesem Sinne: tief einatmen, alle Gerüche der Umgebung einsaugen - nein, also Erinnerungen aufsaugen, denn das hier ist der erste Moment, in dem du die We Are Scientists mit einer akustischen Version ihres Songs „Your Light Has Changed“ hörst:

Aktuell: