FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4 Charts

Radio FM4

Die FM4 Charts vom 28.12.2019

Es sind die letzten FM4 Charts des Jahres 2019 - mit Songs von Doja Cat, Billie Eilish und My Ugly Clementine in den Top 3.

Auf Platz 1 landet diese Woche „Won’t Bite“ von Doja Cat, gefolgt von Billie Eilish mit „Everything I wanted“. Als höchster Neueinstieg landen MGMT mit „In The Afternoon“ auf Platz 13.

Die Neuvorstellungen dieser Woche kommen von der US-Hip-Hop-Band The Roots, der Irin Roisin Murphy, Kreiml & Samurai aus Wien zusammen mit Voodoo Jürgens, sowie dem Berliner Duo Digitalism. Und wer in der kommenden Woche am höchsten in die FM4 Charts einsteigen soll, das könnt ihr hier mitbestimmen.

Interpret Titel VW WW
1 Doja Cat (ft. Smino) Won't Bite 3 4
2 Billie Eilish Everything I Wanted 2 5
3 My Ugly Clementine Playground 4 5
4 Mavi Phoenix Boys Toys 7 2
5 Rin (ft. Bilderbuch) Nimmerland 8 2
6 The Game ft. Anderson .Paak Stainless 6 3
7 James Hersey & ELI Hands On Me 9 3
8 Alex Ebert Stronger 11 2
9 Paul Ruben These Days 10 3
10 Oehl Wolken 5 5
11 Gengahr Heavenly Maybe 12 2
12 Love Fame Tragedy Body Parts 14 4
13 MGMT In The Afternoon neu 1
14 Catastrophe & Cure Somewhere Down The Line 15 3
15 Mickey ft. Kerosin 95 Alle Up 16 3
16 Theophilus London Cuba neu 1
17 Lola Marsh Only For A Moment 1 7
18 Porridge Radio Lilac neu 1
19 North Downs Dad's Old Tapes neu 1
20 Kele Guava Rubicon 13 6
21 Foals Wash Off 17 4
22 Jake Bugg Kiss Like The Sun 19 5
23 Die Sterne Hey Dealer 18 4
24 Frank Ocean In My Room 20 6
25 Camo & Krooked ft. Jeru The Damaja Set It Off 21 4

mehr FM4 Charts:

Aktuell: