FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Lasershow bei Konzert

Pixabay / CC0

Termine der Woche: Festivals und Festival-Reihen dominieren!

Mit bemerkenswerter Energie stemmen sich Festival-VeranstalterInnen Woche für Woche gegen das Virus und bereiten uns Live-Zerstreuungen.

Von David Pfister

  • Seit nun schon einigen Tagen wird in Villach die Festival-Reihe COFESTIVAL gefeiert. Ziel davon ist es, Villach und seine Kulturszene ins Licht zu rücken. Am Dienstag, 21. Juli, im Kulturraum Villach (Hauptplatz 8) zum Beispiel die Lesung der österreichische Schriftstellerin Lydia Mischkulnig. Oder Comedian David Stockenreitner, der erklärt am Donnerstag, 23. Juli, im Innenhof der Musikschule Villach, warum Flixbus-Toiletten wichtig sind für das Überleben der Menschheit. Anschließend spielen Fisch & Fischer ihr Konzert mit einer Mischung aus Rap und Songwritertum.
  • Am Mittwoch, 22. Juli, lädt das Rockhouse Salzburg wieder zu seinem ACOUSTIC SUMMER. Neben Outdoor-Grillerei und Auflegern wird das Songwriter-Duo DOREECE & ARNO zu ihren akustischen Gitarren greifen.
  • Festival-Alarm auch für Krems: das GLATT & VERKEHRT ist ein 1997 gegründetes Musikfestival für traditionelle und zeitgenössische ethnische Musik, welches immer auch mit einem halben Bein in der Popmusik steht. Glatt&Verkehrt bringt vom 22. bis 26. Juli ein Festival im Kleinen nach Krems: Fünf Konzertabende mit reduzierter Besucher*innen-Kapazität und als reines Open Air. Mit dabei: Lou Asril, The Space Choir, Bashavel, Adele Neuhauser oder Alex Miksch.
  • Werfen wir einen Blick auf das Poolbar Festival in Feldkirch. Am Donnerstag, 23. Juli, mit Gigs von Nu Jargon, Showbee und am Freitag, 24. Juli, Buntspecht, Of Horses and Men, Son of A Gun, Public Art Tour.
  • Und wir können uns auf eine schlanke Ausgabe des POPFEST in Wien freuen. In der Wiener Karlskirche, dem Austragungsort des alljährlichen Popfest-Finales, werden an Originalterminen des Popfests - also am 25. und 26. Juli - zwei Konzertabende unter genauer Einhaltung von Covid19-Auflagen stattfinden. Soap&Skin und Voodoo Jürgens werden in Kombination mit weiteren zwei ausgewählten, kuratorisch abgestimmten Artists (Marie Spaemann, Hirsch Fisch) auftreten. FM4 überträgt beide Konzertabende live im Radio.
  • Seit 2005 machen G-Udit und $chwanger gemeinsame Sache – sie sind Peformerinnen, Musikerinnen, bildende Künstlerinnen und Feministinnen. Aus dem Umfeld der Wiener Burschenschaft Hysteria setzt sich ihre erweiterte „Clique“ zusammen. Als KLITCLIQUE präsentieren sie am Donnerstag, 23. Juli, einen Abend mit Lesungen, Performances, Filmen und Musik im Belvedere 21 Wien. Die stille Post spricht auch von einer neuen Klitclique-Single, die gefeiert werden soll. Die Veranstaltung findet bei Schönwetter im Skulpturengarten des Belvedere 21 statt, bei Schlechtwetter im Blickle Kino.
  • Am Donnerstag startet in den Wiener Sofiensälen die Ausstellung THE ART OF BANKSY. Die Sammlung über den wohl berühmtesten Street Artist der Welt läuft bis zum 4. Oktober.
  • Die Kapu Linz macht wieder live und hat einen vorsichtigen Konzert-Betrieb aufgenommen. Am Freitag 24. Juli Hardcore-Punk aus Weiz von FLOWERS IN CONCRETE.
  • Zwischen Pop-Avantgrade, Elektronik, Jazz und Dadaismus hat sich KOENIG sein musikalisches Nest gebaut. Freitag 24. Juli hat das Chelsea Wien einen Konzertabend mit Koenig, Ni und Bernhard Breuer vorbereitet.
  • Ein ganzes Festival in ein Online-Stream-Event umwandeln? Ist inzwischen schon gängige Praxis. Das Kunstream Festival 2020 geht von Freitag 24. Juli bis Samstag 25. Juli 2020 über die Bildschirme. Ausgehend von der Musikschule Bad Goisern wird ein zweitägiges buntes Rahmenprogramm präsentiert. Damit es nicht nur live Musik gibt, hat sich das Team einiges einfallen lassen. Von einer Modenschau am Freitag bis zum beliebten Frühshoppen ist alles im Stream dabei. Am Freitag etwa We Blame The Empire, Igel vs. Shark oder Prohaska. Samstag dann zum Beispiel Heinrich Himalaya, Ultima Radio oder True Vibenation.
  • Nun sind wir mit unserer Terminreise also am Samstag, 25. Juli, angekommen; da wird am Leitenbergerhof, St.Ulrich im Mühlkreis (Mühlviertel) ein weiterer Tag der Mezzanine Sommerfrische Open Air Serie begangen. Mit Gigs von Oehl und Lou Asril.
  • Das Stromboli in Hall in Tirol freut sich am Samstag auf das alternative Volksmusik-Fest KLANGSTADT HALL mit den Bands Hotel Palindrone aus Österreich und Pflanzplätz aus der Schweiz.

Wie bei allen Gigs und Terminen empfiehlt es sich rechtzeitig um Karten zu bemühen und auch Austragungsort und Datum im Auge zu behalten. Und natürlich: Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Aktuell: