FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Lou Asril

Magdalena Chan

FM4 Davidecks x CIVA Festival

Die heutige Ausgabe von FM4 Davidecks ist nicht nur die exakt 666. Folge, sie bringt und auch Live-Auftritte von Lou Asril und Maraskino und einen Live-Videostream den du von zuhause aus mitgestalten kannst!

Im FM4 Davidecks Studio passiert am Samstag, 20.2., zwischen 19 und 21 Uhr Außergewöhnliches. Im Rahmen des CIVA Festival für Medienkunst wird die Sendung zur CIVA Music Night #2.

CIVA: „Social Distancing – Virtual Bonding“

Katharina Seidler stellt das neue Medienkunstfestival ausführlich vor.

Zum Sound verspricht unser Kollege, er werde „ein bissl angespitzer als sonst, eher dronig, bissl industrial-dancy, darker“; außerdem gibt es zwei Liveperformances.

Zum einen spielt Soul-Aufsteiger Lou Asril eine Spezialshow, wo er seine Texte über Instrumentals aus dem DJ-Set drüberperformt, zum Anderen erwarten wir einen raunchy Auftritt von Maraskino in der Duo-Version. Aus dem Planungsteam verrät man Folgendes: „Maraskino spielen direkt im FM4 Büro, also dort, wo Radio gemacht wird, und nützen das Studiofenster als Cinemascope-Frame, als absichtliche Beschränkung, als Cache, wobei das Licht so gesetzt wird, dass es schon eine sehr funky Redaktion wird.“

Im Studio gibt es dazu Projection Mapping von Bildwerk, und die Visuals können vom Publikum live beeinflusst werden. Nach sehr vielen, recht ähnlichen DJ-Streams der letzten Monate verspricht die 666. Ausgabe von FM4 Davidecks (ja, wirklich!) zu einem solchen zu werden, der Realität und Fiktion ein bisschen verwebt.

Hier gibt es die explosive Show zum Nachsehen und -hören:

mehr Musik:

Aktuell: