FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Hearts Hearts freudestrahlend im MQ wg FM4 Amadeus Award

Radio FM4

Hearts Hearts sind die Gewinner des FM4 Amadeus Awards 2021

Dreimal hat es das Wiener Quartett Hearts Hearts schon in die Top 5 beim FM4 Amadeus Award geschafft, und diesmal gehört die begehrte Trophäe nun ihnen. Wir gratulieren!

„Love Club Members“, unter diesem schönen Motto haben sich Hearts Hearts vor Kurzem einmal mehr neu erfunden, und ihr frischer, poppigerer Sound hat ihnen nicht nur eine FM4-#1-Single eingebracht, sondern nun auch ihren ersten FM4 Amadeus Award. Aus den fünf Finalist*innen - neben Hearts Hearts waren das noch Florence Arman, Kreiml & Samurai, OSKA und Silk Mob - habt ihr via Pulikumvoting für eure Favoriten gestimmt.

Ende März dieses Jahres haben Hearts Hearts auch eine bezaubernde FM4 Acoustic Session im Studio 2 für uns gespielt.

„Auf „Love Club Members“ hören wir also elf mal große, dann wieder kleine Lieder über die Liebe, die nicht immer mit Romantik zu tun hat.“, meinte FM4-Musikredakteurin Lisa Schneider in ihrem Empfehlungsschreiben für Hearts Hearts. „Hearts Hearts stecken den Soundbogen groß aus: Neben Lagerfeuer-Akustikgitarrenromantik („Some Oceans Away“) gibt’s die aktuell schönste The National-Anleihe („Rub My Eyes“) oder auch ein Duett zum klassischen Beziehungshickhack mit Label-Kollegin OSKA („The Fan“) zu hören. (...) Mit „Love Club Members“ und der Betonung von unser aller Unzulänglich- und Gemeinsamkeiten treffen Hearts Hearts einen wunden Punkt. Und kleben gleichzeitig ein Pflaster drauf.“

Hearts Hearts freudestrahlend mit einer FM4 Torte anlässlich ihres FM4 Amadeus Awards 2021

Radio FM4

Unser FM4 Videoteam hat Daniel Hämmerle, Peter Paul Aufreiter, Johannes Mandorfer und David Österle heute Mittag mit der frohen Botschaft im Wiener MQ überrascht. Die Freude war, wie man unschwer erkennen kann, riesengroß, und auch ihre „The Fan“-Duettpartnerin OSKA, die ihrerseits ebenfalls in den Top 5 vertreten war, ist zum Jubeln vorbeigekommen. Wir gratulieren ganz herzlich!

Die Amadeus Awards werden am 09.09.2021 in ORF 1 gesendet, Conchita WURST wird durch die Show führen.

Aktuell: