FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Josef Jöchl

Chris Stipkovits / FM4

FM4 Comedyfestival

Josef Jöchl auf der FM4 Stand-up-Bühne

Josef Jöchl konzentriert sich auf die wichtigen Dinge des Lebens: Vorbilder, Hochzeiten und das Darknet. Und Nebenbei verrät er uns das Geheimnis, wie man super schnell super fame auf TikTok wird. Hier geht’s zum Video.

Das Aufwachsen als schwuler Boy in Tirol der 90er Jahre war nicht leicht, weil Vorbilder gab es da keine. Jörg Haider war noch nicht schwul und auch Elton John noch nicht. Also macht Josef Jöchl halt den Bullen von Tölz zur gay icon. Weil der ist nicht verheiratet, wohnt noch bei seiner Mama und alle Meisterdetektive sind ja schwul, oder?

Selber heiraten will Josef Jöchl nicht, obwohl man das ja jetzt darf. Aber er hat ein paar super Mottoideen für Heterohochzeiten die eruns präsentiert. Zum Beispiel das Gay-Wedding: Braut und Bräutigam tauschen das Outfit, alle essen nur Quinoa und obwohl die Ehe eine total konservative, spießige Institution ist, riecht alles ein bisschen nach Freiheit und Menschenrechten. Yay!

Wenn’s mit der Comedy nicht klappt, kann Josef also immer noch Weddingplanner werden. Oder Moderator im Kinderfernsehen! Dafür hat er schon das perfekte Konzept: Ein sprechendes Longboard namens Niki Nitro das Kriminalfälle löst. Genial! Gekauft!

Mehr von Josef Jöchl gibt’s am 10.5.2022 im Kabarett Niedermair. Da präsentiert er sein Programm „Nobody“, da spricht er über Arbeit, Liebe, Käse und Bon Jovi.

Außerdem findet man Josef auf seiner Website und auf Instagram.

Hier gibt’s alle Videos der Stand-up-Bühne beim FM4 Comedyfestival.

Aktuell: