FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Good Game Festival 2022

FM4

Good Game Festival: Streaming für den guten Zweck

Zum dritten Mal sammeln FM4 und der Verein Austrian Entertainment Spenden für Licht ins Dunkel. Von 8. bis 11. Dezember werden sich Streamer*innen täglich mit abwechslungsreichem Entertainment ins Zeug legen.

Gaming und Unterhaltung mit Mehrwert: Von 8. bis 11. Dezember sammeln FM4 und der österreichische Streaming-Verband Austrian Entertainment Spenden für den guten Zweck. Wir bieten in Livestreams auf Twitch ein vielseitiges Programm mit beliebten Streamer*innen und Gästen, die mit euch gemeinsam spielen, plaudern, lachen und allgemein eine gute Zeit haben werden.

Das Good Game Festival geht damit in die dritte Runde. Bereits in den Vorjahren haben wir stolze Summen für die gute Sache sammeln können: 19.300 Euro im Jahr 2020 für die Marienambulanz in Graz und 33.333,33 Euro im Jahr 2021 fürs Frauenhaus im Tiroler Oberland.

Good Game Festival 2022 für drei Tafeln

FM4 unterstützt heuer im Rahmen von Licht ins Dunkel die Wiener Tafel, die Flachgauertafel – Verein für sozialen Ausgleich (Salzburg) und die Pannonische Tafel (Burgenland). Wir sammeln unter anderem für Kühlschränke, Tiefkühlcontainer, E-Lastenfahrräder, Nirosta-Arbeitstische und auch angekaufte Lebensmittel.

Inflation, Energiekrise und Teuerung belasten alle in Österreich. Immer mehr Menschen haben nicht genug Geld für ausreichend Lebensmittel und holen bei den Tafeln Essen. Die Tafeln retten in Österreich überschüssige Lebensmittel von Großmärkten und Supermarktketten. Die Hauptarbeit leisten Ehrenamtliche. Sie beliefern Sozialeinrichtungen oder geben es direkt an Einzelpersonen aus.

Ein langes Wochenende der Streamingkultur

Merkt es euch schon mal in euren Kalendern vor: Das lange Wochenende des Good Game Festival 2022 beginnt am Donnerstag, 8. Dezember, um 10 Uhr am Twitch-Kanal von FM4. Gestreamt wird immer durchgehend bis Mitternacht. Neben Streamerinnen und Streamern aus Österreich gibt es täglich ab 20 Uhr immer auch einen Main Act, die oder der jeweils rund drei Stunden für einen bunten Abend sorgen wird.

Abgerundet wird das Programm durch vielseitige Shows am späten Nachmittag und frühen Abend, wo wir aus unserem Good-Game-Hub in Wien eigene Streams ausstrahlen werden - mit launigen Local-Multiplayer-Partien in unterschiedlichen Teams, Interviews mit Vertreter*innen der Tafeln und von Licht ins Dunkel, und natürlich auch der einen oder anderen Musikeinlage.

Spaßige Streams zum Wohlfühlen

Selbstverständlich achten wir beim Good Game Festival immer darauf, dass sich alle wohlfühlen, keine inhaltlichen und geschmacklichen Grenzen überschritten werden und stets der wechselseitige Respekt gewahrt bleibt. Die teilnehmenden Streamer*innen werden gewissenhaft von Austrian Entertainment gecastet und auf ihre Inhalte abgeklopft. Übertrieben schrille und aufmerksamkeitsheischende Streams sowie selbstverständlich jegliche Form sexistischer oder anderer diskriminierender Inhalte haben dabei keinen Platz.

Das genaue Programm wird wenige Tage vor Start bekanntgegeben werden. Bis dahin: GG, Good Game! Wir sehen uns im Stream :)

mehr Game:

Aktuell: