FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Der schwarze Panther

Marvel

fm4 hiphop lesekreis

Viel afrikanische und Latinx-Musik am „Wakanda Forever“-Soundtrack

Der FM4 HipHop Lesekreis spricht über die Musik im zweiten Teil der „Black Panther“ Reihe - speziell über „Mariachi Rap“ von Snow Tha Product und E-40 aus der kalifornischen Bay Area.

Von Stefan „Trishes“ Trischler

Der FM4 HipHop Lesekreis zum Nachlesen oder als Podcast.

Wie zum ersten Black Panther gibt es auch für „Wakanda Forever“ ein Album mit Songs aus dem Film (und davon inspirierten). Mehr zur Handlung im FM4 Film Podcast zu hören, nur soviel: Die Bewohner_innen von Wakanda treffen diesmal auf eine Zivilisation, die von den Maya abstammt. Deshalb sind am Album neben Stars aus Afrika (Tems, Burna Boy, Young Stunna) und der Diaspora (Rihanna, Stormzy, Future) auch viele bei uns bislang kaum bekannte Latinx-Acts zu hören. Soundtrack-Komponist Ludwig Göransson ist selbst nach Mexiko gereist und hat zur Musik der Maya geforscht - so wird dort dann auch in der Sprache der ehemaligen mittelamerikanischen Hochkultur gerappt.

Snow Tha Product

Snow Tha Product

Im Lesekreis sprechen Melissa Erhardt, Mahdi Rahimi & meine Wenigkeit ein wenig über den Film, aber wesentlich mehr über das Soundtrack-Album. Besonders im Fokus steht bei uns ein Stück Mariachi Rap von der mexikanisch-amerikanischen Rapperin Snow Tha Product und dem legendären E-40 aus der Bay Area in Kalifornien.

Der FM4 HipHop-Lesekreis über "La Vida" von Snow Tha Product ft. E-40

Aktuell: