FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Enchanting

Enchanting

fm4 hiphop lesekreis

Lesekreis über „Freaky Deaky“ von Enchanting ft Coi Leray

Über Sampleverwertung, die Pornographisierung der Billboard Charts und die Frage, ob dieses Rezept auch für Enchanting und Coi Leray aufgeht.

Von Natalie Brunner

Enchanting ist eine Mitte zwanzigjährige Rapperin aus Texas. Sie ist bei Gucci Mane’s Label 1017 Records unter Vertrag.

Dieser Tage ist ihr Album „No Luv“ erschien. Ein Album, das ein bisschen wie eine Resteverwertung bzw. Neuauflagen von Tracks ihrer Labelchefs Gucci Mane klingt.

Ziemlich direkt auf die Befriedigung männlicher Fantasien zielt die Nummer „Freaky Deaky“ von Enchanting featuring Coi Leray ab.

Pornographische Lyrics scheinen momentan ein Standard für weibliche Rapperinnen, um im Mainstream erfolgreich zu sein.

Musikalisch gibt es auf „Freaky Deaky“ eine Referenz an die G-
Funk-RnB-Nummer „Freak Like Me“ von Adina Howard, die im Jahr 1995 global ein großer Hit und auch in Österreich in den Charts war.

Im FM4 HipHop Lesekreis!

Über Sampleverwertung, die Pornographisierung der Billboard Charts und ob das Rezept auch für Enchanting und Coi Leray aufgeht unterhält sich der HipHop Lesekreis.

FM4 HipHop Lesekreis: "Freaky Deaky" von Enchanting feat. Coi Leray

Aktuell: