EINHORN

Mit einer unglaublichen Leichtigkeit bedienen sich die vier Wiener von Einhorn aus der Musikgeschichte und mischen aus Funk, HipHop, Indie und Electronic einen Sound der vor allem eines macht: Spass.
Spring auf
2015, Schöner als Berlin

EINHORN über sich

Mit einer unglaublichen Leichtigkeit bedienen sich die vier Wiener von Einhorn aus der Musikgeschichte und mischen aus Funk, HipHop, Indie und Electronic einen Sound der vor allem eines macht: Spass. Durch ihre intelligenten und pointierten Texte fragen sich die Ohren wo sie hängen bleiben: An den genialen Phrasen oder den eingängigen Synthie-Hooks? Wahrscheinlich an beidem.

Dass sich die Band erst jetzt aus dem Proberaum traut hat vor allem einen Grund: Man wollte sich erst mit einem Konzept der Öffentlichkeit stellen, das Hand und Fuss hat und hinter dem man zu 100% stehen kann. Mit Textzeilen wie „Sie sagen du tanzt wie ein Einhorn“ oder ein an den DJ gerichtetes „Mann deine Fähigkeiten sind so low wie Moneyboy“ wird das Projekt nicht nur durch die Namensgebung für Furore sorgen und auch in unseren Nachbarländern die Radiostationen zum Airplay bewegen.

Facts:

aus Wien | *2015
Mike
Martin
Dany
Fawi

Kontakt:

Spengergasse 23, 1050 Wien

EINHORN empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.