Coyoba

Fünf Mitzwanziger aus dem steirischen Mürztal machen hauptsächlich von Britpop und Alternative Rock beeinflußte Musik. Hier noch zwei Songs von ihrem Debut-Album 'Discoyoba'.
Feel it
Rockiger Opener unseres Debut-Albums und unserer Shows.

Coyoba über sich

Zitat: "Coyoba kann im Grunde vieles sein: in der Sprache der Arawak-Indianer heisst es 'himmlisch' und auf Jamaica existieren einige Urlaubsdestinationen mit diesem Namen.

So viele Bedeutungen der Name Coyoba hat, so vielseitig ist auch die Musik dieser Band aus der Steiermark. Es vermengen sich die unterschiedlichsten privaten Hörgewohnheiten: von Indie-Rock der 80er über britischen Gitarren-Rock der 90er bis hin zu modernen Alternative-Rock. Letztendlich ist es einfach Rockmusik.

Seit 2002 machen Caroline di Bernardo (Gesang), Michael Pirker (Bass), Helmut Reininger (E-Gitarre), Christian Moser (E-Gitarre) und Ralph Duschek (Schlagzeug) Musik. Über die Grenzen der Steiermark hinaus haben sich die Livequalitäten der Band herumgesprochen: Auftritte in mehreren Bundesländern und ein Viertelfinaleinzug beim Austrian Band Contest sind nur einige der Erfolge, die Coyoba bis dato für sich verbuchen konnte.

Ende 2005 veröffentlichte die Band ihren ersten Longplayer mit dem Titel 'Discoyoba' im Eigenverlag."

Neueste Nachricht von Coyoba:

dalmet | 24.Mär.2006
Ab heute, dem 24. 3. 2006 ist unser Album "Discoyoba" im gut sortierten Fachhandel sowie bei gängigen Online-Stores (Amazon, iTunes) erhältlich.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Graz | *2002
Sabrina Sagmeister
Christian Moser
Michael Pirker
Ralph Duschek

Kontakt:

info@coyoba.com

Coyoba empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4292 Tagen, 13 Stunden, 8 Minuten
feel it
* Eine Sängerin, die alles gibt
* Ein gutes Lied
* Ein perfekter Sound
Das ist himmlischer Indie-Rock, der auch bei den Soundschnipslen auf der Homepage hält, was die Soundpark-Nummer verspricht. Böhler-Town rockt!
ViennaCC  
christazreiter | vor 4638 Tagen, 13 Stunden, 51 Minuten
respekt
klingt ziemlich gut was ich so von euch ghört hab... nur ned bös sein, der gesang klingt a bissl brutal, um nicht zu sagen aggressiv...

bei Wings klingt's ziemlich gut, aber alles in allem wirklich gut... denk i werd ma a cd besorgen

machts weiter so  
dalmet | vor 4638 Tagen, 8 Stunden, 21 Minuten
Danke
Danke für Deine Kritik. Die CD kannst Du bestellen, indem Du eine Mail an info@coyoba.com schickst.

Liebe Grüße,
Dalmet