UNDING

Eine Band aus Wien mit Singles vom neuen Album "Kalt warm baby".
Dünen (sok mix)
instrumental und mit viel

UNDING über sich

Potzblitz! Die Wiener Band Unding veröffentlicht 2 Jahre nach ihrem Debüt THE BUBBLEFISH SITUATION (2009/Problembär Records) ihr neues Album KALT WARM BABY(VÖ:14.10.2011 auf
Edelbrand Records).

Aufgenommen und produziert wurden die 15 Songs von Patrick Sischka im Studio Hafen Albern. Reichlich viel Gitarren, Bass und Drums sind da zu finden - die Texte wie gewohnt in Deutsch und Wienerisch. KALT WARM BABY ist eine lautstarke Sache geworden, forsch in Underground-Manier und im limitierten digipak daherkommend.

Vorab-Singles sind MARIA HILF, STATT STAAT, SCXNITZEL MIT MENTHOL und PORNODROM, zu finden als Videos auf YouTube und als Stream auf http://www.unding.org. Ab sofort gibt´s das Album als Download in einschlägigen Portalen im Web (itunes,musicload...).

Am 14. Oktober ist der offizielle Live-CD-Release im Venster99, gemeinsam mit den Label-Kollegen „Kontrastprogramm“ (AT) und den Dresdnern „The Artbreak Heartshop“ (DE). Unding meldet sich mit KALT WARM BABY nicht nur mit neuen Songs zurück, das Album ist auch eine Art Werkschau der letzten 6 Jahre und bietet der Unding-Fangemeinde jene Lieblingslieder, zu denen sie in ihren Clubs gegrölt, geschwitzt, geheult oder sich ihr Wiener Herzel ausgekotzt haben.
Gäste gibt’s natürlich auch an Gitarre und Sax und sogar die gute alte Chris Lohner wünscht launig "Guten Abend"!! Das ist und bleibt nicht nur der neue Austro-Pop, das ist genauso
apokalyptischer Plattenbau-Folk, aber vor allem eines: arschtighte Rockmusik aus Wien!

spread it! hear it! buy it! cause we won´t

Neueste Nachricht von UNDING:

unding | 29.Feb.2012
veröffentlicht ein paar singles im soundpark
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2004
taschner - voc & git
kranzler - dr
klossek - b
kucera - git

Kontakt:

http://www.unding.org

UNDING empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 2466 Tagen, 11 Stunden, 57 Minuten
Kalt Warm Baby
CD-Releaseparty und CD Rezension:
http://viennacc.blogspot.com/2011/10/cd-
releaseparty-unding-kalt-warm-baby.html

... und sie gebens uns kalt-warm ...  
jonniewhite | vor 3443 Tagen, 23 Stunden, 35 Minuten
euer sound
ist grossartig.
hut ab :-)

jonnie  
unding | vor 3665 Tagen, 10 Stunden, 7 Minuten
nur ein wort (radio edit)
serwas, danke für feedback viennacc. Also ich steh voll auf den sound ! weiß gar nicht was Du hast. radio edit => weil kurzversion, gibt eine extended version auch. Dreckige Grüße
leo  
viennasound | vor 3665 Tagen, 14 Stunden, 29 Minuten
Nur ein Wort (radioedit)
Ganz gute Idee und gut gemeint, aber der Klang läßt zu wünschen übrig. Eine Radioversion ist das nicht. Da steht radioedit nur dabei, weils schneidig aussieht.
Und weils gut aussieht: BLÖÖÖÖÖÖK
ViennaCC  
one1ton | vor 3804 Tagen, 11 Stunden, 16 Minuten
das..
.. hat was !  
viennasound | vor 3804 Tagen, 14 Stunden
Duenen
Den Song find ich gut. Interessant ist die Klatsch-Percussion, hab sowas bei Deutschrock noch nie gehört. Aber das Gitarrensolo ist ein Graus. Das hat nix. Bei Leinen los ist der Git-Sound besser. Starke Nummer übrigens.
ViennaCC  
unding | vor 3804 Tagen, 7 Stunden, 24 Minuten
danke für lob und kritik :-)
leo  
savoirvivre | vor 3977 Tagen, 9 Stunden, 9 Minuten
als dann, danke fürs linken ;) und jetzt leinen los!!!!
Je t'embrasse  
unding | vor 4047 Tagen, 7 Stunden, 16 Minuten
UNDING @ Camera und Werkzeug H
An die, die wissen wen ich mein:
Vielen Dank für Euer zahlreiches kommen !
Daumen ganz besonders in die Höhe fürs Popowackeln und Mitsingen !
Ihr seid a wahnsinn.
Punkt aus. Keine Diskussion.  
unding | vor 4252 Tagen, 2 Stunden, 49 Minuten
Re: unplugged aus dem untergrund
Yo! Reich und Dreckig. Ab nun gibts wieder plugged Perlen für die SoundparkhörerInnen ;-)
Mister L  
viennasound | vor 4404 Tagen, 12 Stunden, 57 Minuten
unplugged aus dem Untergrund
Die Kompositionen gefallen mir, weil das ist rhythmisch aufgelöst. "wo bist du" gefällt mir besser als "maria hilf". Diese unplugged-Aufnahmen scheinen aber nicht repräsentativ zu sein. Auf der HP hab ich Aufnahmen gefunden, wo die Fotos - die abgebildete Instrumentierung - dazupassen. Leider sind die Fotos auf der Homepage teilweise dunkel, da kann man nicht sehr viel erkennen. Aufnahmetechnisch nicht der Reisser, aber man hört, daß ihr eingespielt seid. Typischer Kellersound, sperrige Riffs, gepreßter Gesang, krachende Trommeln und viel Dreck. Bevor jetzt wütende Kommentare kommen, also bitte, das steht auf der HP: reich und dreckig.
Unbedingt hörenswert ist "GeSCHREIausderHölle" auf der HP - mehr verrat ich nicht!
Gruss aus Wien
ViennaCC