Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "FM4 DaviDecks"

1. 1. 2009 - 08:21

FM4 DaviDecks

Decks: engl. Kurzfassung für Plattenspieler; Kristian Davidek [ohne ck]: FM4 Mitarbeiter und DJ)

Samstag

19-21


Anhören:

(Decks: engl. Kurzfassung für Plattenspieler;
Kristian Davidek [ohne ck]: FM4 Mitarbeiter und DJ)

On Demand für 7 Tage zum Nachhören

FM4 Davidecks


    Playlist zur aktuellen Sendung

    lido aint no sunshine
    fiva wunderland
    fiva morgengrau
    fyfe solace jeremy summer camp remix
    mine ziehst du mit featuring textor
    5/8erl in Ehren akademikerball
    day w-e-l-o-v-e
    adele rolling in the deep jamie xx shuffle
    dj butcher paradise
    eli & fur, shadow child seeing is believing
    camel jellyjazz mr. ho remix
    skee-lo i wish
    benji boko moveaboutalot (skit)
    violetta parisini feel it
    sneaky sound system friends plastic people remix
    bam & mr. dero yes you can
    kanye west & jamie foxx gold digger
    ray charles what'd i say
    moondog sextet (Oo)
    mixhell no cinema
    akufen deck the house
    the juan maclean running back to you
    goldlink creep
    mickey pearce, shortstuff tripped up ramadanman re-edit
    zanshin chance ain't counting the daze
    dorian concept the few (live w/ cid rim, the clonious)
    edits des amateurs diskoking burnhart mckoolski

    Alle Playlists gibt es im Radioprogramm

    Music with Attitude

    Davidecks ist die FM4 Saturday Night Schnittstelle von Populär- und Clubkultur mit einer Schwäche für Überraschungsmomente aus Avantgarde, Newcomer und Heritage. Dazwischen: funky Gegenwart. Präsentiert wird aus dem DJ Studio.

    Bild Kristian Davidek

    helena wimmer

    "Musikerziehung"

    Diese Rubrik erzählt assoziativ über Genres und Protagonisten, bisweilen skurrile Entwicklungen in der Musik der – sagen wir – letzten zweihundert Jahre. Vortragender ist Stefan Elsbacher.

    "My Definition"

    Kurzer Gastmix von heimischen und internationalen Gästen mit einer Vorgabe: maximal 15 Minuten Länge. Sonst ist alles erlaubt und erwünscht.

    "Makossas Corner"

    Swound Sound DJ Marcus Wagner-Lapierre präsentiert eine meist in Vergessenheit geratenen Platte aus seiner riesigen und ungeordneten Sammlung, zieht mitunter Parallelen zur Gegenwart.