FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Leikeli47

Leikeli47

FM4 HipHop Lesekreis

Leikeli47 verhandelt nicht

Die aus Brooklyn stammende MC Leikeli47 zeigt sich nie ohne Maske. Auch auf dem Cover ihres neuen Albums „Shape Up“ ist ihr Gesicht nur verpixelt zu sehen.

Von Natalie Brunner

Hat sie ein starkes Profil und eine klar definierte Identität als Artist? Darüber streitet sich heute der HipHop Lesekreis und anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen, dritten Albums „Shape Up“ wird die Nummer „New Money“ besprochen.

FM4 Podcast HipHop Lesekreis (Hiphoplesekreispodcast)

Radio FM4

Der FM4 HipHop Lesekreis zum Nachlesen oder als Podcast.

„Shape Up“ ist Teil einer Album Serie die Leikeli47 die „Beauty Series“ nennt: „Wash & Set“ von 2017, „Acrylic“ aus dem Jahr 2018, das wir hier besprochen haben und jetzt eben „Shape Up“. Ob sie mit den nach Frisörsalons oder Nagelstudios benannten Alben Safe Spaces, in denen sich afro-amerikanische Frauen austauschen, referenziert oder Beauty Standards thematisiert, wird im Lesekreis besprochen werden. Genauso ist Thema, ob die immer maskierte Rapperin einen Typecast entspricht oder konsequent die von der Industrie verlangten Schönheitsidealen verweigert.

Auch auf dem Cover von „Shape Up“ ist ihr Gesicht nur verpixelt zu sehen.

In der dieses Mal besprochenen Nummer „New Money" beginnt Leikeli47 mit einem frontalen Schlag gegen die ehemaligen Partner: „My ex called me trying to talk again/But I don’t negotiate with terrorists“.

Es ist ein Aufruf von Leikeli 47, mehr Zeit mit den Freundinnen der Girl Gang zu verbringen, die Unabhängigkeit garantierenden Finanzen aufzupolieren, anstatt Lebenszeit mit Männern zu verschwenden.

FM4 HipHop Lesekreis über Leikeli47 - "New Money"

Aktuell: