MXF

Dieser Niederösterreicher wurde musikalisch durch AC/DC und David Bowie sozialisiert und ist nun eine Indie-Band in Personalunion. Update!
Tonight my headphones are alive
ein song über meine erste wahre liebe - die musik.

MXF über sich

Zitat: "I spent the last 23 years growing up in Kleinhöflein, which is pretty much the middle of nowhere. But I still like it, maybe because it's pretty much the total opposite of Vienna, where I spend most of my time (still growing up I guess) now.

I never went to music education, I don't like theory very much. When I was about 15, I forced my parents to buy me a guitar. One week and three powerchords later I founded my first real band "Ausgebrannt".

After about five years of various line-up's, names, but lots of fun, we broke up. I started to develop my homerecording-skills, learned to play drums, made some demos, etc.

When I started to work on what would be my third "solo"-demo, I was searching a name that suits me : VAGABOND Not that I'm travelling that much, but somehow it's just suitable.

Influences? Various. Too many to list them all. Here's a few: Alice in Chains, Deftones, Tool, Leonard Cohen, Peter Gabriel, NIN, Iron Maiden, Soundgarden, Kyuss, Led Zeppelin, Primus, Gary Numan, R.a.t.m., Therapy?, Sisters of Mercy, Beastie Boys, Nick Cave, Cypress Hill, Pantera, The Who, Tom Waits, ... I could go on an on and on ...

And now for something completely different ..."

Neueste Nachricht von MXF:

vagabond | 6.Mär.2009
aloha!

enjoy "tonight my headphones are alive"!
mehr dazu nachzulesen gibt's im blog auf meiner myspace-seite!

und es gibt viele viele pläne für die zukunft! watch this space!

cheers!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Kleinhöflein/Wien | *2009
MXF (vox.git.bass.drums.etc.)

Kontakt:

mxf@sympathyforstrawberry.com

MXF empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
johnsilence | vor 3486 Tagen, 8 Stunden, 30 Minuten
hut ab!
multiinstrumentalist und sänger und guter sound!

was 1 mann so alles kann!  
vagabond | vor 3485 Tagen, 17 Stunden, 40 Minuten
oh, danke!
das ist echt ein schönes kompliment!
zumindest im rock-bereich rechnet man ja heutzutage gar nicht mehr mit feedback im soundpark, umso mehr freut mich das! :-)  
twelveseventy | vor 3406 Tagen, 5 Stunden, 29 Minuten
nuja der park soll ja nich nur plsatikmusikern zugute kommen.. sondern auch welchen mit saiten in der hand. und ohne.. ist rock nu mal nicht rock.  
audiolistener | vor 4548 Tagen, 2 Stunden, 47 Minuten
zeit für feedback
also erstmal, GROßES kompliment an janne. !wahnsinns! stimme. wie geschaffen für rock.

ein lied, bei dem voll drauf losbangen kann. sehr viel power. würde live sicher was her geben. die drums und die percussion sind sehr geschickt eingespielt (ist das ein drumcomputer?). die gitarren erinnern mich (tut leid wegen der ewigen vergleiche) an anthrax und ab min 02:53 an tool, dann wieder anthrax. schade dass das lied nicht länger ist. wenns nach mir gegangen wäre, hätte man noch 2, 3 minuten dranhängen können um das ganze noch intensiver zu gestalten (aber ich glaub es ist gut, dass es nicht immer nach mir geht ;-).

Vielleicht könntest mir mal deine neue ep zukommen lassen.

seas,
robert  
vagabondage | vor 4542 Tagen, 21 Stunden, 6 Minuten
thx für's feedback!
nix drumcomputer, das war ich ... hab aber eine weile gebraucht bis ich das spielen konnte ... meine drum-künste sind ja noch sehr beschränkt ... ;-)
und vergleiche mit anthrax und tool nehme ich natürlich gern in kauf. EP wird geliefert!  
fraujaune | vor 4542 Tagen, 3 Stunden, 1 Minute
dank fürs feedback
lieber robert! vielen dank für dein lob!! freu mich ja schon total auf unseren gemeinsamen gig. sind ja nur mehr wenige wochen... aber trotzdem kaum zum aushalten.
ich find übrigens auch, dass der song länger sein könnte. is immer so schnell vorbei.
jaja und der försti der hat schon was drauf ;-)
bis bald
lg janne  
mothergarage | vor 4562 Tagen, 21 Stunden, 32 Minuten
das taugt mir sehr
habs mir gleich drei mal hintereinander anhören müssen. super stimme (grüsse an pj.harvey). nur die backing vocals (vom martin?) passen nicht ganz.

mehr davon!!  
vagabondage | vor 4562 Tagen, 11 Stunden, 55 Minuten
danke für's feedback!
mehr davon findest du unter "weitere audios" ... da musst du dann aber mit meiner stimme vorlieb nehmen ... ;-)  
fraujaune | vor 4562 Tagen, 9 Stunden, 18 Minuten
nee nee nee. die backings gehn auch auf mein konto.  
mothergarage | vor 4562 Tagen, 6 Stunden, 26 Minuten
vielleicht sollte ich weiter präzisieren:
die backings im refrain "kleben" irgendwie an den lead-vocals. klingt ein bosschen dumpf (ev. eq und/oder panning verändern?).

leider löscht fm4 die mp3s in der letzten zeit sehr schnell vom server, ra und wma sind ja nicht so das wahre. von dem was man raushören kann dürfte das auch sehr schön sein. in der quali werd ich`s mir nicht dreimal anhören ;).
aber du hast ja noch die demo- cds...  
vagabondage | vor 4560 Tagen, 10 Stunden, 26 Minuten
ja, leider ...
cd's gibt's aber, jep jep! wenn du eine willst, einfach ein e-mail schreiben!  
fraujaune | vor 4563 Tagen, 2 Stunden, 42 Minuten
free blood
na siehste kleiner vagabond, das haben wir ja richtig hübsch gemacht...
das ergebnis eines sinnvoll genutzten feiertags (8.12.) was sagt man dazu? fällt mir wieder meine mini-trilogie zum thema feiertags-trägheit ein... spannender dokufilm - sehr zu empfehlen! in der hauptrolle: herr försti... aber das ist eine andere geschichte
jedenfalls wünsche ich den werten hörerInnen viel spaß beim auswendiglernen, damit das mitgekreische umso besser funktioniert. salut!  
vagabondage | vor 4562 Tagen, 11 Stunden, 53 Minuten
na ja, ich hab ja schon etwas länger damit zu tun gehabt, als nur den einen nachmittag ... ;-)
zu dem film sag ich jetzt mal nix ...  
viennasound | vor 4564 Tagen, 10 Stunden, 14 Minuten
Free blood
Rhythmische Drums mit metallenen Gitarrenriffs, eine interessante Kombination fern von HeavyMetal-Mainstream und Headbanger-Romantik. Und dazu eine starke Stimme.
Wunderbare Nummer.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
vagabondage | vor 4564 Tagen, 7 Stunden, 3 Minuten
thanx!
ebenfalls gruss aus wien!  
fraujaune | vor 4563 Tagen, 2 Stunden, 40 Minuten
oh danke lieber viennasound!  
audiolistener | vor 4763 Tagen, 2 Stunden, 18 Minuten
neues lied ...
grüß dich!

mein neues lied ist jetzt online. hör mal rein.

schöne grüße
robert  
audiolistener | vor 4781 Tagen, 6 Stunden, 59 Minuten
seas martin!
das intro ist gut gelungen. wäre ein geeignter einstieg zu mission impossible 4, hat also soundtrackqualitäten.

sobald der gesang einsetzt ändert sich was. dein gesang hat sich um einiges verbessert (mehr volumen). sprachgesang: die ersten verse hast du gut gerappt, danach hinkt's teilweise. die lyrics sind auch verständlich.

das bassriff ist sehr cool. passt gut zum vers.

überrascht haben mich die doublebass-einlagen, die gut dazupassen. besonders am ende wenn's härter wird (line begins to blur).

am ende vermiss ich soetwas, wie ganz am anfang.

dieses lied unterscheidet sich von allen anderen deiner lieder, aber es ist der vagabond-stil. das hört man.

da ist man gespannt auf weiteres ...

grüß dich,
robertM

PS: ich werde, wenn sich's ausgeht, in den nächsten tagen was reinstellen. was gemütliches, aber anders (wieder).  
vagabondage | vor 4779 Tagen, 5 Stunden, 6 Minuten
*schreibt grad e-mail an tom cruise wegen M:I IV ...*
ja, es sind einfach sehr viele verschiedene stile in diesem song aber gerade das hat mir gefallen. der teilweise leicht hinterherhinkende "rap" ist eigentlich beabsichtigt, hab wohl zuviel the streets gehört ... ;-)
danke für's feedback!  
fraujaune | vor 4786 Tagen, 3 Stunden, 15 Minuten
jaja soso
he försterich! hört sich ja schon mal ganz gut - meine direkte reaktion darauf kennst ja schon ;-)...
na ich find der anfang hat sowas agentenactionfilmsoundtrackmäßiges. aber volle knorke!
aber is dir doch ganz gut gelungen das da. so. da. la.
jep.
oiso pfiati hans
d'lisel

ps: die 23 glaubt da ja keiner mehr...  
vagabondage | vor 4779 Tagen, 5 Stunden, 22 Minuten
agentenactionfilmsoundtrack ist doch cool!
jaja, soso, frau jaune. woll ma doch mal nicht so happig sein wegen einem jahr auf oder ab ... ;-) ausserdem schau ich ohne bart ja wieder viel jünger aus ...  
sergeantpluck | vor 5073 Tagen, 1 Stunde, 31 Minuten
sehr schön, sehr schön!
ja... tool hör ich da auch ein bissi!
verspielt, kreativ, ambitioniert.
wo und womit wurde das aufgenommen?
klingt sehr nach Wohnzimmer (was nix Schlechtes ist!)  
vagabondage | vor 5072 Tagen, 5 Stunden, 50 Minuten
danke!
du liegst richtig, es ist eine wohnzimmer-production. und verwendet hab ich das music studio 2003 von magix. billig, aber effektiv. ;-)  
sauferl | vor 5073 Tagen, 5 Stunden, 15 Minuten
oh ah
hallo damit ich auch meinen senf ein bissal abgeb....
;)
ich hör ja ein bissal tool aber ich geb ehrlich zu is nicht ganz so meines ;)
hört man anscheinend eh an meinem netten mädchen liedern.....
ich find das lied aber gut....musste mich erst ein bissal reinhören aber sieh das als kompliment!!
ein bissal zu lang kommts mir vor....
es wäre vielleicht ein bisschen makanter wenns kürzer wäre...
wo hastn die geschicht aufgenommen?

würd gern mehr hörn...

liebe grüße
sophie  
vagabondage | vor 5072 Tagen, 4 Stunden, 58 Minuten
sophie, danke für das feedback. und ich nehm's als kompliment! ;-) und du hast recht, es ist wohl etwas zu lang geraten, ich konnte mich aber einfach nicht dazu durchringen, etwas wegzulassen ...
und ja, aufgenommen hab ich das bei mir daheim. und auch abgemischt, hört man eh ...

mehr hören ... also, wennst auf "weitere audios" klickst, gibt's hier noch einen zweiten song, und ansonsten können wir uns ja mal im malipop treffen und ich überreich dir mit freuden eine cd. von dir gibt's ja auch schon eine oder? würd mich auch interessieren!

lg
martin[vagabond]  
milkman | vor 5123 Tagen, 13 Stunden, 35 Minuten
am 18.9.2004 LADIES NIGHT im Bach 1160 Wien, Bachgasse 21

line up:

SHAA, SEMMLERINA, MIEZEMEDUSA (&Tenderboy) special Guest aus der Schweiz WINA MC!

Eintritt € 6 die sich sicher lohnen!  
autofilter | vor 5123 Tagen, 21 Stunden, 47 Minuten
ah, slash-chords - ich liebe sie.

mix wirklich recht interessant (crash peakt bei mir), vielleicht in bisschen unausgewogen

ziemlich cool für eine one-man-production

ja, wirklich nettes teil, da möchte man mehr:)
lg S.  
autofilter | vor 5123 Tagen, 21 Stunden, 45 Minuten
PS: tool und kyuss gehören auch zu meinen all-time-favorites;)

QOTSA natürlich nicht zu vergessen  
vagabondage | vor 5123 Tagen, 12 Stunden, 53 Minuten
danke! ;-)

ja, mit dem mix bin ich selbst nicht mehr ganz zufrieden. aber wie's halt generell bei one-man-productions so ist, belässt man oft dinge wegen zeitmangels halt einfach so, obwohl sie sicher noch verbessert werden könnten ...  
moog | vor 5455 Tagen, 23 Stunden, 48 Minuten
Cooler Song!
Erinnert mich an meine Jugend! mit -
( Sisters of Mercy, Depache Mode, usw.).
Hab ich mir gleich ein paar mal anhören müssen!

lg *Source*  
vagabondage | vor 5453 Tagen, 7 Stunden, 56 Minuten
thx!
wow, ein vergleich mit den sisters und depeche mode ... *neige in tiefer demut mein haupt* ... "ich bin unwürdig, ich bin unwürdig, ich bin staub, ich bin asche ..."
;-)
[vagabond]  
poidl22 | vor 5500 Tagen, 9 Stunden, 12 Minuten
Boah ey, Fossberger Fredl,
Du schaffst es immer wieder mi zu überraschen. Bin jo direkt beeindruckt von dir!!
Servus  
vagabondage | vor 5486 Tagen, 7 Stunden, 38 Minuten
thx poidl!