FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Ann Margret in "Bye Bye Birdie"

Sony Pictures Home Entertainment

filmberatung

Wir helfen bei der Filmauswahl

Man kennt das ja: Man will einen Film schauen, doch weiß nicht genau, welchen. Man scrollt und googelt und seufzt und schaut dann noch einfach zum x-ten Mal eine Folge „New Girl“. Oder „Friends“. Die FM4 Filmberatung schafft Abhilfe.

Von Pia Reiser

Damit ihr in den nächsten Wochen keine Zeit beim lustlosen Scrollen durch die Angebote der Streaming-Anbieter verliert - und auch gute Algorithmen irgendwann mit ihren Tipps am trostlosen Ende angelangt sind („Bird Box“, anyone?), bietet die FM4 Filmredaktion ihre Hilfe an.

Schickt uns ein E-Mail, nach welcher Art von Film ihr euch sehnt, und wir tun unser Bestes, um eine Empfehlung zu finden, die euch einen schönen Abend beschert. Je genauer ihr eure Wünsche formuliert, desto besser!

Brad Pitt in "True Romance"

Universal Media Disc

„Ich will einfach nur am Sofa liegen und Filme mit Gary Oldman als Fiesling anschauen. Tipps?“

Also: Mit wem wollt ihr schauen? Welche Schauspieler*innen sollten auf keinen Fall auch nur durchs Bild gehen? Oder: Welcher Film hat euch in letzter Zeit so richtig begeistert? Welchen Horrorfilm kann man auch mit Hasenfuß-Mitbewohner*innen anschauen? Mit welcher Komödie kann man eine Ben-Stiller-Antipathie bekämpfen? Wo soll man bei Brian de Palma anfangen und wann sollte man bei Woody Allen aufhören? Gibt es Musicals für Leute, die keine Musicals aushalten und Historienfilme für Leute, die schon bei dem Wort „Historienfilm“ einschlafen? Welcher Film passt perfekt zu einem Double-Feature mit „Booksmart“ oder „Queen and Slim“?

Ihr sucht, wir empfehlen!

Schickt eure Anfragen an game.fm4@orf.at oder eine Sprachnachricht via Whatsapp an 0664 8284444. Unsere Empfehlungen laufen dann maßgeschneidert für euch auf FM4.

Stefan sucht Nicht-Animations-Filme für ihn und seine 7-jährige Tochter

Pia Reiser empfiehlt „Paddington“ und „Paddington 2“, „Der kleine Nick“, „Nachts im Museum“ und „E.T.“.

Josef ist auf der Suche nach RomComs

Anna Katharina Laggner empfiehlt „Notting Hill“, „The Big Sick“, „Geliebte Schwestern“, „Shakespeare in Love“ und „When Harry met Sally“.

Martin und Maria suchen nach einem anstrengenden Renovierungs-Tag europäisches Arthaus-Kino

Pia Reiser empfiehlt „Tomboy“, „Fish Tank“, „Les Amours Imaginaires“, „Sitcom“, „The Square“, „The Lobster“, „Wild Tales“.

Jochen sucht „Mindfuck“-Filme wie „Mulholland Drive“ und „Donnie Darko“

Philipp Emberger empfiehlt die Werke von Mr. Mindfuck David Lynch - besonders „Blue Velvet“. Für Zeitreise-Mindfuck ist Christopher Nolan mit Filmen wie „Memento“, „Interstellar“, „Prestige“ und „Tenet“ eine gute Adresse. Ebenfalls eine Idee wäre der Film „Identity“.

mehr Film:

Aktuell: