FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Handy mit HiMoment App

Sophie Liebhart

Happy End Kalender

Glücklich mit digitalem Guru

Es sind kleine Momente, die das große Glück ausmachen. Davon gehen zumindest die Macher der App HiMoment aus. Sammelt man diese Glücksmomente in einer App, soll das zu einem glücklicheren Leben verhelfen.

Von Sophie Liebhart

Das Lieblingsessen nach einem langen Arbeitstag, ein Spaziergang im Wald oder ein gutes Gespräch mit der besten Freundin. Momente wie diese können helfen, um glücklicher zu werden. Mit der App HiMoment kann man täglich den besten Glücksmoment notieren, mit Fotos oder Hashtags versehen und viele dieser Glücksmomente sammeln. Nach einiger Zeit bekommt man selbst – aber auch die App – ein Gefühl dafür, was einem wirklich wichtig ist.

Glücksmomente erkennen

In der Glücksforschung geht man davon aus, dass Glück wie ein Muskel ist, den man trainieren kann. Beschäftigt man sich also mit den glücklichen Momenten, dann kann man sein Gehirn mit der Zeit dazu erziehen, sich mehr auf die positiven Dinge zu fokussieren. Es kann sicher nicht schaden, wenn man diese Taktik kennt und sie nützt. Außerdem bekommt man möglicherweise ein besseres Gespür , was einem/einer gut tut (sofern man das nicht schon vorher wusste).

Andererseits: Kann man das nicht einfach in ein gutes altes Tagebuch schreiben? Für das Endergebnis sollte es doch egal sein, ob das Ganze auf Papier, im Gespräch mit Freunden oder eben mithilfe einer der unzähligen Glücks-Apps da draußen stattfindet.

Das gewisse Extra

Glaubt man den Entwicklern der unterschiedlichsten Psychologie-Apps, können Programme wie HiMoment mehr. Sie sammeln all deine Glücksmomente, lernen dich quasi kennen und erkennen so, wenn es dir einmal nicht gut geht. Wirken deine Erinnerungen irgendwann einmal nicht mehr so glücklich wie bisher, greift die App ein und zeigt dir zum Beispiel deine Highlights der letzten Woche, in der Hoffnung, dass sie dich aufmuntern. Ein bester Freund in Form eines App-Gurus also. Oder man bleibt mit seinen Glücksmomenten einfach offline und genießt sie nur für sich selbst.

Aktuell:

Werbung X