FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Sziget

Sziget

FM4 sucht den Sziget Sundowner

Cari Cari, DIVES, Thirsty Eyes, Ankathie Koi oder Anger? Du kannst abstimmen, welche österreichische Band auf der Europe Stage am Sziget Festival 2018 spielen soll.

Im August verwandelt sich die Donauinsel in Budapest zur „Island Of Freedom“. Jährlich strömen knapp eine halbe Million Menschen zur Insel, aus hundert verschiedenen Ländern, um gemeinsam zu feiern und Musik zu genießen.

Bei den Festival Awards ist das ungarische Sziget Festival schon mehrmals ausgezeichnet worden, in der Kategorie „Best Major Festival“ oder letztes Jahr erst für das „Lineup Of The Year“.

Sziget

Sziget

Heuer findet das Sziget Festival vom 8. bis 15. August statt; an die 50 Bühnen werden mit Livemusik bespielt. Auf den Hauptbühnen kann man heuer Kendrick Lamar, Mumford & Sons, die Arctis Monkeys oder Lana Del Rey sehen.

Eine der 50 Livebühnen heißt „Europe-Stage“. Dort treten heuer zum Beispiel auf: die Hamburger Indierocker Kettcar, der belgische Multiinstrumentalist Témé Tan oder der estonische Rapper Tommy Cash.

Die FM4 Community ist nun gefordert: gemeinsam mit den Leser_Innen von The Gap und derstandard.at zu entscheiden welche Österreichische Band am Sziget Festival spielen soll:

Soll das Blues-Rock Duo Cari Cari oder doch das Dream-Pop-Duo Anger nach Budapest zum Sziget Festival fahren? Möchtet ihr eure Stimme der unverwechselbaren Elektro-Pop-Sängerin Ankathie Koi geben oder hört ihr, wenn ihr an die Europe-Stage denkt, eher den Garagen-Rock der Thirsty Eyes oder Dives?

Die Abstimmung ist bereits beendet. Cari Cari haben das Voting gewonnen und werden beim Sziget Festival auf der Europe Stage für euch spielen.

Aktuell:

Werbung X