FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Szenenbild "Joker"

warner

Ein „Joker“-Sequel ist offiziell in Planung

Das hat Warner Bros Pictures soeben bestätigt.

Von Jan Hestmann

Die Origin Story des Bösewichts aus dem DC Universe bricht heuer alle Rekorde an den Kinokassen. „Joker“ hat bereits weltweit über 1 Milliarde US-Dollar eingespielt. Und damit ist er der erfolgreichste, sogenannte „R-rated“-Film (Unter-17-Jährige nur in Begleitung eines Erwachsenen) aller Zeiten. Ein heißer Oscar-Kandidat für die kommende Verleihung ist der Film, und vor allem Darsteller Joaquin Phoenix, obendrein.

Warner Bros. Pictures haben nun bestätigt, dass ein Sequel kommen wird, berichtet das Branchenmagazin The Hollywood Reporter. Darüber hinaus gilt es als sehr wahrscheinlich, dass dafür wieder Regisseur Todd Philipps und „Joker“-Darsteller Joaquin Phoenix zusammenarbeiten werden.

Still aus Joker

Warner Bros.

„Joker“ erzählt die tragische Geschichte des gescheiterten Komödianten Arthur Fleck und seine Transformation in den größten Bösewicht Gotham Citys. Unsere Review zur rabenschwarzen Charakterstudie könnt ihr hier nachlesen.

„The Batman“ 2021

Neben einem „Joker“-Sequel erwartet uns auch noch „The Batman“, Drehbuch und Regie Matt Reeves, in dem Robert Pattinson Bruce Wayne verkörpern wird. Wir haben berichtet. Der Film kommt im Sommer 2021 in die Kinos.

mehr Jan Hestmann:

Aktuell: