FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Freddie Gibbs

Nick Walker

fm4 Hiphop lesekreis

Im HipHop Lesekreis: Crack Instagram Aids

Freddie Gibbs hat Spaß an und mit Verschwörungstheorien. Und mit seinem ersten Album auf einem Major Label „$oul $old $eparately“ gibt’s endlich Prime Time für den unendlich talentierten MC.

Von Natalie Brunner

Freddie Gibbs MC aus Gary, Indiana hat einen unerschöpflichen Output. Am Anfang seiner Karriere hat er viel über das harte Pflaster Gary gerappt, einer stillgelegten Industriestadt, die auch die Heimat von Michael Jackson und seiner Family war.

Freddie Gibbs ist jetzt in seinen 40ern und hat einen steinigen weg hinter sich. Er musste auch einige Zeit in Wien verbringen, was er auf dem Album „You Only Live Twice“ thematisiert.

Tatsache ist: Freddie Gibbs scheint nicht zu stoppen zu sein. Er droppt ein Album nach dem andern. Er zaubert ein Alias nach dem anderen aus dem Hut und alle sind sie gut: Freddie Kane, Kane, Freddie Forgiato, Gangsta Gibbs, Big Boss Rabbit. Für sein Album „Alfredo“ - gemeinsam mit The Alchemist - ist er für einen Grammy nominiert worden. Jetzt gibt es wieder ein neues Album, schon der Titel ein Geniestreich: „$oul $old $eparately“ heißt es.

Anders als bei „Alfredo“, bei dem The Alchemist Producer war, oder auf den Alben „Piñata“ und „Bandana“, die er mit Madlib gemacht hat, arbeitet Gibbs auf „$oul $old $eparately“ mit einer Reihe von Producern zusammen. Rick Ross, Offset, Raekwon und Anderson Paak sind als Feature Artists zu hören.

FM4 Podcast HipHop Lesekreis (Hiphoplesekreispodcast)

Radio FM4

Der FM4 HipHop Lesekreis zum Nachlesen oder als Podcast.

Benannt ist das neue Freddie-Gibbs-Album „$oul $old $eparately“ nach einer Zeile aus „Education“, einem Schlüsseltrack von „Bandana“ aus dem Jahr 2019. „Drugs for free / Soul sold separately“, reimt Gibbs da.

Gibbs zeigt auf „$oul $old $eparately“, seinem ersten Album für ein Major Label, viele Facetten und Gesichter seines bisherigen Schaffens: Gangsta Gibbs, der geläuterte Straßenveteran, der unglaublich geschmeidige, mühelos begabte MC, der lyrisch versierte Dandy.

„CIA“ ist der Track, den sich der HipHop Lesekreis aus dem 15 Nummern umfassenden Album ausgesucht hat.

Freddie Gibbs hat Spaß mit Verschwörungstheorien. „CIA - Crack, Instagram and AIDS“ heute im FM4 Lesekreis.

FM4 HipHop Lesekreis: "CIA" von Freddie Gibbs

Aktuell: