FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Hiphop Lesekreis

„Kiss me like you mean it then pass the kush“

Das Comeback des Produktionsteams Organized Noize bringt verschiedene Generationen von HipHop-Atlanta zusammen, was den FM4 HipHop-Lesekreis sehr freut.

von Stefan „Trishes“ Trischler

Sie waren wahrlich das Zentrum des HipHop-Geschehens im Atlanta, Georgia der frühen Neunziger: Im Keller von Rico Wades Elternhaus - amikal „The Dungeon“ genannt - formierte sich nämlich nicht nur das Produktionstrio Organized Noize, dem außer ihm selbst als Organisator noch der Studionerd Ray Murray und die Refrainmaschine Sleepy Brown angehörte.

Nein, die gesamte Dungeon Family entwickelte sich dort, allen voran das multiplatinierte Duo Outkast und der Goodie Mob - aber auch später anderweitig erfolgreiche Künstler wie Killer Mike und Future sollten folgen. Vieles davon, der rasante Aufstieg und auch der unweigerliche Absturz von Organized Noize dank Überarbeitung, Drogen und Egos wird in der sehenswerten Doku The Art Of Organized Noize nachgezeichnet:

Mehr Produktionsanekdoten zu all den Hits gibt es hier nachzulesen.

Was all die Hits - bekannter und weniger bekannt - aus dem Oeuvre von Organized Noize gemein haben, ist der organische, entspannte Soundentwurf. Weder Samples noch Synthesizer wurden exzessiv eingesetzt, alles basiert auf live gespielten Instrumenten. Das mag zum einen daran gelegen haben, das Samplen im Mainstream-Bereich Zeit und Nerven kostet, andererseits war zumindest Sleepy Brown auch familiär vorbelastet, hatte doch schon sein Vater in der Funkband Brick gespielt.

Der entschleunigte Funk von Organized Noize wirkt jedenfalls bis heute nach und hat auch unzählige Musiker in Atlanta und dem Rest der Welt inspiriert. Umso besser, dass es nach der Dokumentation jetzt mit einer selbstbetitelten EP auch wieder ein musikalisches Lebenszeichen von Rico, Ray und Sleepy gibt - zumal eines, das die verschiedenen Generationen von Atlanta zusammenbringt. So auch der Song Kush, in dem die Sängerin Joi aus dem erweiterten Familienkreis des Dungeon auf 2 Chainz trifft, der zwar zur selben Generation gehört, aber erst zehn Jahre später erfolgreich wurde.

FM4 HipHop-Lesekreis: Organized Noize ft. Joi & 2 Chainz - Kush

Aktuell:

Werbung X