FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Waves Festival 2018

Patrick Münnich | www.patrickmuennich.com

Festivalradio

Save the date: Waves Vienna Festival!

Von 26. bis 28. September findet im Wiener WUK die 9. Ausgabe des Showcase-Festivals Waves Vienna statt. Hier kannst du Festivalpässe gewinnen.

Zur Liste der europäischen Showcase-Festivals wie dem Eurosonic oder dem Reeperbahn Festival reiht sich bereits zum neunten Mal das Waves Vienna Music Festival & Conference ein. Ende September verwandelt sich das WUK zur Festivalzentrale: Untertags treffen sich Musikarbeiter*innen zur Konferenz, um die aktuellen Themen der Branche zu diskutieren, am Abend heißt es dann Konzerte anschauen und sich zwischen Fans und Musikenthusiast*innen mischen.

Ein Showcase Festival ist wie ein Catwalk für neue Bands und für die Besucher*innen ein akustischer Spaziergang durch die Musiklandschaft Europas. Getreu dem Motto „East meets West“ wird sich das Waves Festival heuer vermehrt den Musikszenen in Ungarn und Schweden widmen. Aber nicht nur das: Ukrainischer Rap? Kein Problem mit Alyona Alyona. NDW Pop 2.0? Schaut euch Alli Neumann an! Die Band mit den besten Songtexten seit Tocotronic? Danke dass es dich gibt, International Music!

Das Publikum macht das Festival
Lisa Schneider über das Waves Vienna 2018

Wer die Highlights vom Popfest verpasst hat, kann sich am Waves zum Beispiel die britisch-österreichische Formation Petrol Girls anschauen, Sketches On Duality oder Soia. Mit dem Kanadier Dan Mangan und Chastity Belt (die aus der lautpoetisch schönsten Stadt im Bundesstaat Washington kommen, nämlich – festhalten - Walla Walla!) gibt es am Lineup natürlich auch geographische Ausreißer.

Tickets zu gewinnen

Drei Tage lang auf musikalische Entdeckungsreise gehen! Wir verlosen 2x2 3-Tages-Festivalpässe für alle, die bis 22. September 2019, 12 Uhr, eine Mail an game.fm4@orf.at schicken und uns sagen, warum sie unbedingt auf das Waves Vienna Festival wollen.

Das Tages-Lineup vom Waves Vienna Festival & Music Conference im WUK:

26. September 2019: Adée (SE) - Aiko (CZ) - Alli Neumann (DE) - Atzur (AT) - Bartleby Delicate (LU) - Carlos Cipa (DE) - Das Moped (DE) - Dope Calypso (HU) - Elis Noa (AT) - Good Wilson (AT) - Hildur Höglind (SE) - I Love You Honey Bunny (CZ) - International Music (DE) - Iris Gold (DK) - J.Lamotta (DE) - Juicy (BE) - Kerosin95 (AT) - Martin Kohlstedt (DE) - Mayberian Sanskülotts (SE) - Miblu (AT) - Middlemist Red (HU) - Miss Sister (SE) - MNNQNS (FR) - Napoleon Gold (LU) - Petrol Girls (AT) - Platon Karataev (HU) - Shortparis (RU) - Sketches On Duality (AT) - Those Goddamn Hippies (AT) - Viah (CZ)

27. September 2019: Alyona Alyona (UA) / Anger (AT) / Bernhard Eder (AT) / Cassia (UK) / Dan Mangan (CA) / Do Nothing (UK) / Drahthaus (AT) / Go! Go! Gorillo (AT) / Ikan Hyu (CH) / John Moods (DE) / Kristoff (AT) / Lara Snow (IL) / Marissa Nadler (US) / Matija (DE) / Melby (SE) / Mola (DE) / Neomi (SI) / On Bells (AT) / One Sentence. Supervisor (CH) / Penelope Isles (UK) / Sabina (IL) / Telquist (DE) / The Blinders (UK) / The Happy Sun (AT) / The Stroppies (AU) / Tik Tu (UA) / Titus Probst (AT) / To Be We (SI) / World Brain (FR) / Vögel die Erde essen (DE)

28. September 2019: [O] (UA) / (The) Lesser Men (HR) / Chastity Belt (US) / Decadent Fun Club (PL) / Darjeeling (DE) / Fox & Bones (US) / Friedberg (AT) / Hayley Reardon (US) / Ina West (PL) / Ivan & The Parazol (HU) / Keke (AT) / Linn Koch-Emmery (SE) / Lara Lotzer (LI) / Lisa Pac (AT) / Little Element (AT) / Long Tall Jefferson (CH) / Manx (SE) / Mark Peters (UK) / Marie (AT) / New Dawn Fading (LI) / Noair (SI) / Perfect Son (PL) / Pippa (AT) / Rebecca Lou (DK) / Sasha Boole (UA) / Sladek (AT) / Soia (AT) / Strandhase (AT) / The Hunting Dogs (HR) / The Qualitons (HU) / The Magnettes (SE) / The Screenshots (DE) / TinTin (DE) / Two Year Vacation (SE) / Vera Jonas Experiment (HU) / Worth (US) / Zalagasper (SI)

Aktuell: