FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Die Geschichte von Mavi Phoenix in 5 Schnappschüssen

Mavi Phoenix erzählt - anhand von 5 selbst ausgewählten Bildern - vom Aventura-Videodreh, bei dem sogar ihre Oma vorbei geschaut hat und von angeberischen Momenten in L.A.

Wenn man einen Onkel mit einer Tennishalle hat, dann kann bei einem Videodreh eigentlich nichts mehr schief gehen. Man braucht nicht immer nach Los Angeles fliegen, um was Tolles in den Kasten zu bekommen, erzählt uns Mavi Phoenix im Video-Interview, um dann zwei Minuten später von ihren Coachella-Begegnungen zu schwärmen. Außerdem spricht sie über ihre besten Konzertmomente.

Die Amadeus-Finalist*innen erzählen ihre Geschichte mit persönlichen Fotos

Die Top 5 Nominees im Rennen um den FM4 Amadeus Award heißen: Cari Cari, Jugo Ürdens, Hearts Hearts, Kreiml & Samurai und Mavi Phoenix. Wer den Award gewinnt, entscheidet ihr. Die Abstimmung läuft bis 22. März.

Ein paar Schnappschüsse sagen mehr als tausend Worte. Deshalb haben wir die Top 5 Nominierten für den FM4 Award beim Amadeus 2019 gebeten, uns ein paar ihrer Lieblingsbilder mitzubringen.

Warum Hearts Hearts auf einem ihrer Bandfotos Händchen halten, wie Cari Cari an ihr brennendes Didgeridoo gekommen sind, warum Mavi Phoenix ihren Auftritt einmal fast verschlafen hätte, was Kreiml&Samurai über das Dengue Fieber in Thailand zu berichten haben und welche Model-Jobs Yugo Ürdens schon gemacht hat - das erzählen sie euch in den kommenden Tagen in unseren Video-Porträts.

Aktuell: